Gutshof

Der Lomnitzer Gutshof ist charakteristisch für die vielen Gutshöfe in Schlesien. In strenger Anlehnung an seine frühere Funktion wird hier das Leben und Arbeiten auf einem Gutshof dargestellt.

Im Speicher befindet sich der Leinenladen. In den Wirtschaftsgebäuden befinden sich die Bäckerei mit einem Verkauf von lokalen Lebensmitteln, ein Hofladen mit regionalen Handwerksprodukten und Souvenirs und eine Schulküche, die für kulinarische Schulungen genutzt wird. Im Stall sind Pferde, Schafe und Schweine. Die historische Schmiede präsentiert die Arbeitsgeräte des Hofschmiedes. Besucher können sich hier wie auf einem schlesischen Gutsbetrieb fühlen.

Für Reisegruppen bieten wir gerne Workshops und Vorführungen an.

Von der großen Bedeutung, die die Gutshöfe früher hatten zeugen bis heute die eindrucksvollen Wirtschaftsgebäude. Vor allem der Stall, der allerdings seine Funktion geändert hat zeigt dies deutlich. Hier befindet sich das SB Restaurant „Alter Stall“ in mit ländlicher Küche.

Zahlreiche Aktivitäten sorgen dafür, das auf dem Gutshof immer etwas passiert. Der Gutshof ist noch lange nicht fertiggestellt, einige Gebäude warten noch auf die Renovierung

 

 

     

    

 

 SPEZIALANGEBOTE