touristische Attraktionen

Schloss Lomnitz liegt im Hirschberger Tal/Kotlina Jeleniogorska am Fuß des Riesengebirges/ Karkonosze. Die zwei beliebtesten Gebirgsorte Krumhübel/ Karpacz und Schreiberhau / Szklarska Poreba sind in wenigen Minuten mit dem PKW erreichbar. Hier sind Wanderungen auf die Schneekoppe oder entlang des Gebirgskammes ein Erlebnis. Gute Wintersportpisten verlocken in den Wintermonaten zu genussvollem Skisport.

Lomnitz liegt inmitten des „Tals der Schlösser und Gärten“ Kultur- und Kunstdenkmäler, wunderbare Landschaften mit Schlössern, Burgen und Bädern sind hier zu entdecken.

Schloss Lomnitz ist der ideale Ort für einen Aktivurlaub wie auch für einen Erholungsurlaub in schöner Natur. Das Riesengebirge, der Landeshuter Kamm / Rudawy Janowickie und das Bober-Katzbach-Gebirge / Gory Kaczawskie begeistern unsere Gäste mit unberührter Natur und beeindruckender Landschaft. Schlösser, Burgen und Herrenhäuser in vielen malerischen Dörfern warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden.

Zu allen Jahreszeiten bietet Ihnen unsere Umgebung etwas:

Zum Greifen nah liegt das Riesengebirge mit seinen modernen neu angelegten Wintersportmöglichkeiten in Karpacz, Sklarska Poreba oder in Tschechien in Mala Upa (nur 25 km von Lomnitz) Im Sommer lockt der Nationalpark Riesengebirge, der nur wenige Kilometer entfernt beginnt. Lomnitz selbst befindet sich im Landschaftspark Landeshuter Kamm.

Es reicht vor die Tür zu treten und schon sind Sie im Ferienparadies.

Lomnitz ist leicht erreichbar: zum Grenzübergang Görlitz nur 75 km, Berlin 320 km, Dresden 190 km, Breslau/Wroclaw 120 km.


 SPEZIALANGEBOTE